WEH® Adapter TW53 zum Abfüllen von Gasflaschen mit Acetylen und Aceton, Hebelbetätigung, mit integriertem Rückschlagventil, max. 30 bar

C1-4419
Mit dem WEH® Fülladapter TW53 steht eine neue Generation von Verbindungssystemen für die industrielle Abfüllung von Acetylen und Aceton für Ventile nach DIN 477 Teil 1 Nr. 3, zur Verfügung. Das Anschrauben von konventionellen Bügelanschlüssen entfällt dabei vollständig.

Die Bedienung ist denkbar einfach: Der TW53 für Acetylenbefüllung wird wie ein konventioneller Spannbügel angesetzt. Einfach den Adapter um das Flaschenventil legen, den Betätigungshebel nach unten schwenken und schon ist die druckdichte Verbindung in Sekundenschnelle hergestellt. Eine optionale Drehdurchführung am Mediumeinlass erleichtert zusätzlich die Handhabung.

Ein im Gerät integriertes Absperrventil verhindert den Austritt von Gas beim An- und Abschließen. Dies gewährleistet neben dem Umweltschutz auch einen sauberen und sicheren Arbeitsplatz.

Das optional verfügbare Rückschlagventil am Mediumanschluss verhindert Gasaustritt bei einer eventuellen Beschädigung des Füllschlauches (Flammsperre). Dies bietet zusätzliche Sicherheit für den Bediener.

Geprüfte Sicherheit
Der Schnelladapter ist BAM geprüft und entspricht den technischen Regeln für Acetylenanlagen (TRAC).
Max. zulässiger Betriebsdruck PS
30 bar (435 psi)
Temperaturbereich
+10 °C bis +60 °C
Medium
Acetylen / Aceton
Connection A
DIN 477 Teil 1 Nr. 3
Betriebsmedieneingang B1
G1/2" AG
Betätigung
Manuelle Betätigung über Betätigungshebel
Ausführung
mit Anschlussadapter und integriertem Rückschlagventil
Teilewerkstoffe
Rostbeständiger Edelstahl und Messing
Dichtungswerkstoffe
EPDM
Konformitäten / Prüfungen / Zulassungen
Detonative Acetylenzerfallprüfung bis 315 bar
Number
C1-4419
Merkmale
  • Sekundenschnelles Anschließen
  • Hochwertige Materialien
  • Integriertes Absperrventil
  • Kein Schrauben notwendig
  • Robuste Bauweise
  • Geeignet zum Abfüllen von Acetylen und Aceton
Anwendung
Schnelladapter zum Abfüllen von Gasflaschen mit Acetylen und Aceton an Anschlüssen gemäß DIN 477 Teil 1 Nr. 3
 
Senden Sie uns eine Nachricht
Damit wir Ihnen die gewünschten Inhalte zur Verfügung stellen können, müssen wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Sie haben das Recht, jederzeit Einsicht in Ihre von uns verarbeiteten Daten zu erhalten und können außerdem verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam
Telefon
+49 7303 9609-0
E-Mail