WEH Azubis besuchen Feuerwehr Illertissen

Am 19. Juli 2022 fand ein großes WEH Azubi-Treffen statt, mit allen aktuellen Auszubildenden und AusbilderInnen.

Am 19. Juli 2022 fand ein großes WEH Azubi-Treffen statt, mit allen aktuellen Auszubildenden und AusbilderInnen. Darüber hinaus begrüßte WEH auch die zukünftigen Azubis, die im September ihre Ausbildung starten.

Für die 9 zukünftigen und 16 aktuellen Auszubildenden sowie einem dualen Studenten, ging es gemeinsam mit den 17 aktiven AusbilderInnen im Schulungscenter los, um einen Teil der Produkte kennenzulernen. Die erfahrenen Vertriebsmitarbeiter präsentierten, wie weltweit Feuerwehren die WEH Atemluft-Fülladapter einsetzen.

Wie das in der Praxis aussieht, wurde dann direkt im neu gebauten und vor kurzem erst in Betrieb genommenen Feuerwehrhaus in Illertissen erkundet. Mit brennendem Interesse entdeckten die Auszubildenden neben den WEH Schnelladaptern zur Befüllung der Atemluftflaschen auch jede Menge Feuerwehr-Fahrzeuge, die AtemluftÜbungsstrecke und den 25 Meter hohen Übungs- und Schlauchturm.

Anschließend wurden Durst und Hunger gelöscht, bei einem gemeinsamen Essen mit Pizza, feiner Pasta und netten Gesprächen.

Der Azubi-Kennenlerntag war ein voller Erfolg. „Die Nervosität vor dem ersten Arbeitstag konnten wir den Berufseinsteigern etwas nehmen.“, so Katharina Hartmann, Personalleiterin. Das Interesse und die Vorfreude sind entfacht – die neuen Azubis sind schon ganz heiß, ihre Ausbildung im September bei WEH zu starten. Der Zusammenhalt der Azubis aus den verschiedenen Lehrjahren, Abteilungen und Werken ist für WEH wichtig. Das persönliche Kennenlernen und der gemeinsame „Einsatz“ befeuerte die Kameradschaft und dies bereichert den Arbeitsalltag.

Auch für 2023 bietet WEH wieder zukunftssichere, abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildungsplätze in verschiedenen kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsberufen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Rainer Zoller und Ralf Schauwecker für ihr großes Engagement und den erlebnisreichen Tag. Auch Herrn Staiger von der Feuerwehr Illertissen, danken wir für die interessante Führung und den tollen Einblick bei der Feuerwehr Illertissen.