Produktlinie


Zoom +

WEH® Adapter TW02 zum Prüfen von Glattrohren und Schläuchen (Außendurchmesser), pneumatische Betätigung, Vakuum bis max. 35 bar - Produktfamilie

Auf die Vergleichsliste
  • Sekundenschnelles Anschließen
  • Kein Schrauben notwendig
  • Abdichten an unrunden und rauen Oberflächen
  • Einfacher Dichtungswechsel
  • Ergonomisches Design
Video
  • WEH® Adapter TW02 | Das Multitalent für Lecktests
    WEH® Adapter TW02 | Das Multitalent für Lecktests
    Mit dem Adapter WEH® TW02 können Sie Rohre, Schläuche und viele andere Komponenten in Sekundenschnelle einer Dichtheits-, Vakuum- , Funktions- und Heliumprüfung unterziehen. Er ist langlebig, wartungsfreundlich und kostensparend und dichtet am Rohraußendurchmesser ab. Durch die Automatisierung der Prüfvorgänge erzielen Sie eine Kostenreduzierung und Steigerung der Produktivität.
Beschreibung
WEH® Adapter TW02 zum Prüfen von Glattrohren und Schläuchen (Außendurchmesser), pneumatische Betätigung, Vakuum bis max. 35 bar - Produktfamilie

Der Schnelladapter WEH® TW02 ist das ideale Werkzeug für Druck- und Vakuumprüfungen sowie Druckabfall-, Unterwasser- und Heliumtests. Der Adapter dichtet schnell und zuverlässig am Außendurchmesser von Rohren, Schläuchen und Bauteilen mit Bördel, Bund oder Sicke. Er ist auch zum Spülen und Füllen von Komponenten verwendbar.

Aufgrund der pneumatischen Betätigung eignet sich die Schnellkupplung besonders zur Qualitätsprüfung während der Produktion und der Automatisierung von Prüfvorgängen. Somit steigt die Produktivität.

Einfach den Adapter auf den Prüfling stecken und mit Steuerdruck beaufschlagen schon ist die druckdichte Verbindung hergestellt – Sekundenschnelles Anschließen ohne aufwändiges Schrauben. Dank der einfachen Handhabung ergeben sich bedeutende Zeitersparnisse und erhebliche Kostensenkungen.

Die elastische Frontdichtung wird komprimiert, dichtet am Außendurchmesser ab und gleicht parallel Toleranzen am Prüfling aus. Somit dichtet der Adapter auch zuverlässig an unrunden und rauen Oberflächen.Der Adapter dichtet nur über den Abdichtgummi am Prüfling ab, hat aber keine Haltefunktion. Deshalb ist eine Haltevorrichtung notwendig.

Sonderausführungen, wie z. B. Doppeladapter sind auf Anfrage verfügbar.

Merkmale
  • Sekundenschnelles Anschließen
  • Kein Schrauben notwendig
  • Abdichten an unrunden und rauen Oberflächen
  • Einfacher Dichtungswechsel
  • Ergonomisches Design
  • Hochwertige Materialien
Technische Daten
Max. zulässiger Betriebsdruck PS Vakuum bis 35 bar
Steuerdruck 4 - 12 bar Druckluft
Mit Druckverstärker bis zu 42 bar Hydraulikdruck
Temperaturbereich +5 °C bis +80 °C
Leckrate 1 x 10-3 mbar x l/s
Betätigung Pneumatische Betätigung
Teilewerkstoffe Gehäuse, Kolben und Dichtungsgehäuse: Aluminium
Dichtungswerkstoffe Hauptdichtung in Chloropren / O-Ringe in NBR
Bei Baugröße 001 Hauptdichtung und O-Ringe in NBR.
Urethandichtungen für Anwendungen mit erhöhtem Verschleiß optional, z. B. bei Gewindeanwendungen.
Konformität / Prüfungen / Zulassungen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
Anwendung

Schnelladapter zur Druckprüfung / Vakuumprüfung von Glattrohren (Abdichtbereich Rohr Außen-Ø 0,8 mm bis 77,0 mm), Schläuchen (Gummischläuche), Ventilen und an weiteren Bauteilen mit Außengewinde, Bund oder Sicke. Der Schnellanschluss eignet sich außerdem für weitere Anwendungen, wie:

  • Zum Anschließen an Gewinde mit Druckverstärker
  • Leckagetests in Lecksuchprüfständen
  • Heliumprüfungen
  • Versetzen von Bauteilen in der Automatisierungstechnik
TW02 zum Abdichten von Sicken am Außendurchmesser
(nicht angeschlossen)
TW02 zum Abdichten von Sicken am Außendurchmesser
(angeschlossen)
TW02 zum Prüfen von Gummischläuchen
Downloads
Dokumententyp Format Größe Download
Datenblatt PDF 450 KB
Pressemitteilung PDF 102 KB
Produkte
Anfrageliste

 

Sie haben keine Artikel in der Anfrageliste.

Mehr erfahren

Leckfreier Anschluss an Rohre und Bohrungen mit der Schnellkupplung TW02

Die Schnellverschlusskupplung TW02 ist das ideale Werkzeug zum Abdichten am Außendurchmesser von Rohren, Schläuchen und Bauteilen mit Bund oder Sicke.

Anwendungen:

Lecktests, Vakuumtests, Dichtheitsprüfungen / Dichtigkeitsprüfungen von Fahrzeugteilen bei Automobilzulieferen und Automobilherstellern, Heliumtests an Bauteilen wie Druckbehälter, Ventile, Pumpen, Rohrleitungen, etc., Anwendungen in der Automatisierungstechnik (Einsatz in automatisierten Anlagen und Testständen / Prüfständen)

Back to Top