Dichtheitsprüfungen mit WEH Schnellkupplungen

Product Filter
Filtern nach

KFZ Komponenten einfach & sicher prüfen

Mit WEH® Adaptern stellen Sie druckdichte Verbindungen ohne zu schrauben her, um an Automotive Komponenten eine Druck- und Dichtheitsprüfung durchzuführen.

Vorteile für Sie:
  • Vereinfachte Prüfvorgänge
  • Verkürzte Anschlusszeit
  • Steigerung der Produktivität
Die Schnellkupplungen schließen sekundenschnell an Gewinde, Rohre, Schläuche etc. an - Kein lästiges schrauben mehr.

Typische Anwendungsfälle sind Vakuumprüfungen / Lecktest / Heliumprüfungen von Kraftstoffleitungen, Motoren, Klimaanlagen & Wärmetauschern & Kühlsystemen, Kompressoren, Zylinderköpfen, Einspritzpumpen, Servolenkungen, Tanks, Rohranschlüssen und Getrieben.
Auch in der Elektromobilität finden die WEH Prüfadapter ihren Einsatz, wie z. B. zum Prüfen von Batterien, Elektromotoren, Kühl- und Wasseranschlüssen sowie Ölmodulen von Elektromotoren, Invertern, Leistungselektronik, Solarbatterien, Aluminiumboxen mit Lithium-Ionen-Akkus.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Artikel 1 bis 20 von 147 gesamt

In absteigender Reihenfolge
Mehr erfahren
Prüfen von Automotive Komponenten während der Produktion

Gerade in der Automobilindustrie werden die Schnellkupplungen von WEH gerne zum Prüfen von Motorenprüfständen verwendet (hot test). Die Schnellverschluss Kupplung wird einfach auf den Prüfling aufgesteckt und die druckdichte Verbindung ist hergestellt.

WEH hat sich gerade in diesem Bereich auf kundenspezifische Sonderlösungen für schwer zugängliche Anschlüsse spezialisiert. Speziell für diesen Zweck entwickelte WEH® Adapter werden seit Jahren erfolgreich in der Automobilindustrie eingesetzt, z. B. zum Prüfen von Motorenanschlüssen, wie Kühlwasser, Heizwasser, Ölkühler und Kraftstoff.