Produktlinie

Historie

WEH GmbH Verbindungstechnik

Seit mehr als 40 Jahren ist WEH führender Hersteller in der Verbindungstechnik mit Schwerpunkt auf die Entwicklung von Schnellanschlüssen und Sonderkupplungen.

Gegründet im Jahr 1973 als Ein-Mann-Unternehmen wurde die Firma schnell erweitert.

Mit dem richtigen Gespür für die Marktbedürfnisse entwickelte WEH bald eine eigene Produktlinie von Schnellanschlüssen, mit denen in Sekundenschnelle druck- und funktionsdichte Verbindungen hergestellt werden können – ohne zu Schrauben.

Das von WEH entwickelte Spannzangensystem sorgte für einen Effizienzsprung in der Dichtheitsprüfung.

Die qualitativ hochwertigen und innovativen Schnelladapter für Druck-, Funktions- und Dichtheitsprüfungen sowie zum Füllen und Evakuieren von gasförmigen Medien finden heute in allen wichtigen Industrien ihre Anwendung wie z. B. in der produzierenden Industrie, Hydraulik, Automotive, Gase oder Kälte und Klimatechnik.
Als Spezialist rund um das Thema Verbindungstechnik bietet WEH neben dem umfangreichen Standardprogramm auch zahlreiche individuelle Sonderlösungen nach Kundenwunsch an.

WEH GmbH Gas Technology

WEH erkannte früh die Zukunft alternativer Kraftstoffe und ist heute Weltmarktführer für alternative Betankungskomponenten.
Bereits 1986 wurde das Produktprogramm um alternative Betankungskomponenten für Erdgas und Wasserstoff erweitert und die WEH GmbH Gas Technology gegründet.

Das von WEH entwickelte Erdgasbetankungssystem NGV1 ist heute weltweit angewandter Standard.
Das ausgewogene Design, hohe Bedienerfreundlichkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit der WEH® Produkte – angefangen von Füllkupplungen, Abreißsicherungen und Filtern für Tankstellen bis hin zu Tanknippeln und Rückschlagventilen für Fahrzeuge, haben wesentlich zu einer besseren Akzeptanz alternativer Kraftstoffe in der Gesellschaft beigetragen.

Von hier war es nur ein kleiner Schritt zur Entwicklung von Betankungskomponenten mit Wasserstoff. Hier setzt WEH als Pionier erneut internationale Maßstäbe. Weltweit sind heute die modernsten Wasserstofftankstellen mit WEH® Betankungskomponenten ausgerüstet. Auch die neuesten Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge namhafter Automobilhersteller sind heute mit WEH® Betankungskomponenten ausgerüstet. Durch intensive Forschung und Entwicklung sind wir heute ein zuverlässiger und hoch geschätzter Partner der Automobilindustrie in dieser Hochtechnologie geworden.


Werk 1 | Josef-Henle-Straße 1

Werk 2 | Josef-Henle-Straße 20

 

Heute ist WEH nach ISO 9001 und der europäischen Druckgeräte-Richtlinie (PED) zertifiziert, beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern international aktiv.

WEH steht seit jeher für beste Qualität. Durch die Verarbeitung von ausschließlich hochwertigen Materialien und dem Siegel „Made in Germany“ entsprechen unsere Produkte höchsten Qualitätsanforderungen. Von der Produktidee bis zur Serviceleistung ist der Anspruch an exzellente Qualität daher fest in unseren Unternehmensprozessen eingebettet.

Darüber hinaus werden Grundsätze nachhaltigen Handelns vom Umweltschutz bis zur Sicherheit in allen Bereichen des Unternehmens berücksichtigt. WEH ist sich bewusst: Das, was wir heute tun, verändert die Welt von morgen.

 

Back to Top