Produktlinie


Zoom +

WEH® Füllkupplung TK16 CNG zur Schnellbefüllung von PKWs (NGV1) - Produktfamilie

Auf die Vergleichsliste
  • Superleicht -> nur 1750 Gramm
  • Kompatibel zu Tanknippeln nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3
  • WEH® EASY-TURN Drehdurchführung 360° für Betätigungshebel
  • Einfachste Handhabung
  • Höchste Strömungswerte -> kurze Befüllzeiten
Video
  • WEH® TK16 CNG | Die meistverkaufte Füllkupplung von WEH
    WEH® TK16 CNG | Die meistverkaufte Füllkupplung von WEH
    Das Leichtgewicht von WEH und die meistverkaufte Füllkupplung zur Schnellbefüllung von PKWs im Self-Service ist die WEH® TK16 CNG. Mit nur 1750 g liegt sie bequem in der Hand.
  • WEH® TK16 CNG | Bedienung
    WEH® TK16 CNG | Bedienung
    Die Bedienung der TK16 CNG ist kinderleicht. Einfach die Füllkupplung aus der Halterung an der Zapfsäule nehmen, auf den Tanknippel im Fahrzeug aufsetzen. Die Drehdurchführung befindet sich direkt am Betätigungshebel, dadurch kann die Füllkupplung einfach in die optimale Anschlussposition gebracht werden. Die WEH® TK16 CNG bleibt solange am Tanknippel angeschlossen, bis sie vollkommen druckentlastet ist. Dies bietet optimale Sicherheit für den Bediener.
Beschreibung
WEH® Füllkupplung TK16 CNG zur Schnellbefüllung von PKWs (NGV1) - Produktfamilie
Die meistverkaufte NGV1 Typ1 Füllkupplung von WEH ist sehr leicht und dadurch einfach handzuhaben.

Eine Drehdurchführung direkt am Betätigungshebel, erlaubt das bequeme Drehen der Betankungskupplung in jede gewünschte Anschlussposition. Der Betätigungshebel kann beim An- und Abschließen mit geringem Kraftaufwand geschaltet werden.

Höchste Strömungswerte ermöglichen eine Betankung in kürzester Zeit.

Die NGV1 Füllkupplung ist in zwei verschiedenen Druckstufen 200 bar (P30) und 250 bar (P36) erhältlich.

Durch das Zweischlauch-System der Typ1 Füllkupplung, wird die entlüftete Gasmenge über die Gasrückführung zurückgeführt.

Passende Halterungen für die Zapfsäule, Schlauchsets und Anschlussverschraubungen stehen zur Verfügung.
Merkmale
  • Superleicht -> nur 1750 Gramm
  • Kompatibel zu Tanknippeln nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3
  • WEH® EASY-TURN Drehdurchführung 360° für Betätigungshebel
  • Einfachste Handhabung
  • Höchste Strömungswerte -> kurze Befüllzeiten
  • Rückführung der entlüfteten Gasmenge
  • Temperaturisolierende Kunststoffverkleidung
  • WEH® Spannzangenmechanismus
  • Farbcodierter Stoßschutz (200 bar schwarz / 250 bar gelb)
  • Hochwertige Materialien
  • Kodierung für Druckstufe / Gasart
Technische Daten
Nennweite DN 8 mm
Druckbereich B200 nach ISO 14469-1 (P30 nach ANSI NGV1)
PN = 200 bar | PS = 300 bar | PT = 450 bar (schwarz)
B250 nach ISO 14469-3 (P36 nach ANSI NGV1)
PN = 250 bar | PS = 350 bar | PT = 525 bar (gelb)
Temperaturbereich -40 °C bis +85 °C
Teilewerkstoff Rostbeständig
Dichtungswerkstoffe Erdgasbeständig
Ausführung Mit temperaturisolierender Kunststoffverkleidung und Gasrückführung
Gewicht Ca. 1,75 kg
Prüfungen Die Geräte entsprechen der ANSI NGV1.
Anwendung
Füllkupplung zur Schnellbefüllung von PKWs mit Erdgas im Self-Service Betrieb, passend zu WEH® Tanknippeln TN1 CNG nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3.
Downloads
Dokumententyp Format Größe Download
Datenblatt PDF 357 KB
Produkt Information PDF 518 KB
Anfrageliste

 

Sie haben keine Artikel in der Anfrageliste.

Mehr erfahren
WEH’s meist verkaufte Typ 1 Tankkupplung TK16 CNG für bequeme & sichere Erdgasbetankung

Zufriedene Tankstellenhersteller weltweit vertrauen auf die bewährte Selbstbedienungs-Tankpistole TK16 CNG von WEH zur Schnellbefüllung von Erdgas-Fahrzeugen (Personenkraftwagen, leichte Nutzfahrzeuge). Sie entspricht der europäischen Druckgeräterichtlinie (PED) und ist wahlweise für einen Druckbereich bis 200 bar (B200) oder 250 bar (B250) erhältlich.
Die Füllkupplung zeichnet sich vor allem durch ihre herausragende Sicherheit, Zuverlässigkeit und leichte Handhabung aus.

Back to Top