Produktlinie
Allgemeines

Feuerwehr Illertissen und Drachenkinder freuen sich über Spenden von WEH

Zusammenhalt wird – trotz Abstand – vor allem in diesem Jahr großgeschrieben.
Aus diesem Grund hat WEH wieder verschiedene Projekte in der Region gefördert.

 

Als Illertisser Unternehmen und führender Hersteller von Schnelladaptern zum Befüllen von Atemluftlaschen unterstützt WEH natürlich die örtliche Feuerwehr. Die bekommt im Jahr 2021 ein neues Feuerwehrgerätehaus in der Unterrother Straße.
Auch die Ausstattung dafür soll auf neuestem Stand sein. Deshalb hat WEH zur Befüllung der Atemluftflaschen WEH® Adapter im Wert von über 4.000 € an die Feuerwehr Illertissen gespendet. WEH freut sich, mit dieser Spende vor allem für eine Arbeitserleichterung bei der Feuerwehr zu sorgen. Die Atemluftflaschen können in Sekundenschnelle an die CLICKMATE® angeschlossen und befüllt werden, ohne anstrengendes und zeitraubendes Anschrauben.

Außerdem erhielten auch, wie in den letzten Jahren, die Radio 7 Drachenkinder eine Spende von 2.000 €.
Radio 7 veranstaltet jedes Jahr in der Adventszeit einen Spendenmarathon für die Drachenkinder.
Dank der gesammelten Spenden konnten zahlreiche Drachenkinder in der Region zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu unterstützt werden.

 
 

Back to Top