Produktlinie
Produkte

Die ersten WEH® Einhand-Füllkupplungen für H2 Busse und LKWs

Ab sofort können auch Wasserstoffbusse und -LKWs bequem mit einer Hand betankt werden – mit den neuen WEH® Einhand-Füllkupplungen TK17 H2 35 MPa High-Flow. Die Füllkupplungen verfügen über dieselben bewährten Merkmale wie die bereits bekannten WEH® TK17 H2 Füllkupplungen für PKWs und sind wahlweise mit oder ohne austauschbarer Datenschnittstelle (ENR) erhältlich.

 
Sie gleichen nicht nur rein optisch einer Benzinzapfpistole, auch die Bedienung ist nahezu identisch. Somit können nun auch Busse und LKWs ganz einfach mittels Einhandbedienung befüllt werden. Einfach die Füllkupplung aus der Zapfsäulenhalterung entnehmen und auf den Tanknippel aufsetzen. Die integrierte Drehdurchführung erlaubt ein freies Drehen um ca. 250°. Der Tankvorgang startet mit Zurückziehen des Betätigungshebels. Der Handgriff ist mit einem Magnet zur Aktivierung des Magnetschalters für die Freischaltung der Zapfsäule ausgerüstet.

Die interne Codierung für Druckstufe und Gasart stellt sicher, dass die TK17 H2 35 MPa High-Flow und TK17 H2 35 MPa ENR High-Flow nur an den hierfür passenden Tanknippel WEH® TN1 H2 High-Flow angeschlossen werden kann und verhindert außerdem eine Verwechslung mit Erdgas.

Darüber hinaus verfügt die WEH® TK17 H2 35 MPa ENR High-Flow über eine austauschbare Datenschnittstelle. Diese kann bei Beschädigung oder Funktionsstörungen einfach vor Ort ausgewechselt und Reparaturkosten sowie Ausfallzeiten reduziert werden.
Dank der Spülfunktion wird auch das Abnehmen der Füllkupplung vom Tanknippel bei ungünstigen Klimaverhältnissen erleichtert. Während und nach dem Betankungsvorgang ist es möglich, die Füllkupplung mit Stickstoff zu spülen. Dadurch kann dem Eindringen von Feuchtigkeit und der Bildung von Eiskristallen vorgebeugt werden.

Mit den neuen WEH® Einhand-Füllkupplungen für Busse und LKWs wird optimal auf die Bedürfnisse der Bediener eingegangen und die Wasserstoffbetankung gegenüber der herkömmlichen Betankung mit Benzin und Diesel auf einen Schlag konkurrenzfähig gemacht.
 
 

Back to Top