Betankung Erdgas
Abreißsicherungen
CNG Abreißsicherung | TSA5 CNG




Abreißsicherung für Bus- und LKW-Tankstellen (DN 12 mm)

Typ TSA5 CNG bietet zusätzliche Sicherheit für Ihre Bus- und LKW-Tankstelle. Sie wird zwischen Zapfsäule und Füll-/Rückführ-schlauch installiert. Treten unerwartet Zugkräfte auf, wie z. B. durch das Wegfahren eines Fahrzeuges mit angeschlossener Füllkupplung, trennt die Abreißsicherung kontrolliert die Verbindung zwischen Zapfsäule und Schlauch. Sie dichtet beide Seiten ab. Beschädigungen am Fahrzeugnippel, der Füllkupplung und der Zapfsäule können dadurch weitgehendst verhindert werden. Die Abreißsicherung kann nach einer Funktionsprüfung wieder verwendet werden. Wir empfehlen grundsätzlich die Verwendung der Abreißsicherungen mit integriertem Filter. Der Filter reinigt das Erdgas vor Verschmutzungen und kann bei einer Wartung leicht und schnell gereinigt werden. Selbstverständlich bieten wir auch Abreiß-sicherungen ohne Filter an.

Die Abreißsicherung besteht aus dem Kupplungskörper, dem Abreißnippel und einer Gasrückführung mit einem Rückschlagventil. Sie ist auch ohne Gasrückführung erhältlich.

Es stehen auch Komplettsets zur Verfügung. Sie bestehen aus Füllkupplung, Schlauchset und Abreißsicherung (siehe Komplettsets der entsprechenden Füllkupplungen).

Merkmale:

  • Ohne Werksinstandsetzung wiederverwendbar
  • Installation an der Zapfsäule
  • Kleine kompakte Bauweise
  • Integrierter, zu reinigender Filter (40 Mikron)
  • Rückschlagventil an Entlüftungsleitung
  • Kein zusätzliches Werkzeug notwendig
  • Optional: ohne Filter; ohne Gasrückführung