Produktkategorien

Zoom +

WEH® Füllkupplung TK17 CNG zur Schnellbefüllung von PKWs (NGV1) mit Einhandbedienung - Produktfamilie

Auf die Vergleichsliste
  • Einhandbedienung / Links- und Rechtshänder
  • Kompatibel zu Tanknippeln nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3
  • WEH® EASY-TURN Drehdurchführung 360°
  • Einfachste Handhabung
  • Höchste Strömungswerte -> kurze Befüllzeiten

Video

  • Die beliebte und erfolgreiche Einhand-Tankkupplung -WEH® TK17 CNG

    WEH® TK17 CNG | Die beliebte und erfolgreiche Einhand-Tankkupplung

    Für die Erdgas-Tankstellen von PKWs ist die WEH® TK17 CNG bereits an den meisten CNG Zapfsäulen in Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland der Standard. Die Einhandbedienung im Look and Feel einer Benzinkupplung macht sie bei den Tankkunden so beliebt, dass sie nicht wegzudenken ist.Eine integrierte Drehdurchführung sorgt für angenehme Handhabung und das geringe Gewicht ist an Bedienerfreundlichkeit kaum zu übertreffen. Beim Abschließen wird das Restgas automatisch über die Gasrückführung entlüftet.
  • Bedienung der beliebten und erfolgreichen Einhand-Tankkupplung -WEH®TK17 CNG

    WEH® TK17 CNG | Bedienung

    Die Bedienung der TK17 CNG ist kinderleicht. Einfach die Füllkupplung aus der Halterung an der Zapfsäule nehmen, auf den Tanknippel im Fahrzeug aufsetzen und den Betätigungshebel vollständig hochziehen. Die Füllkupplung verriegelt automatisch und ist druckdicht mit dem Tanknippel verbunden. Der Tankvorgang kann beginnen.

Beschreibung

WEH® Füllkupplung TK17 CNG zur Schnellbefüllung von PKWs (NGV1) mit Einhandbedienung - Produktfamilie

Die NGV1 Füllkupplung TK17 CNG zur Betankung von PKWs und leichten Nutzfahrzeugen mit Erdgas im Design einer Benzinzapfpistole, hat sich dank ihrer einfachen und komfortablen Bedienung bereits seit mehr als 10 Jahren weltweit bewährt.
Die Einhand-Kupplung ist in zwei verschiedenen Druckstufen 200 bar (P30) und 250 bar (P36) erhältlich. Für besonders bequeme Handhabung ist der Handgriff mit einem Magnet für die Aktivierung eines Magnetschalters zur Freischaltung der Zapfsäule ausgerüstet.
Durch das Zweischlauch-System der Typ1 Füllkupplung, wird die entlüftete Gasmenge über die Gasrückführung zurückgeführt.

Merkmale

  • Einhandbedienung / Links- und Rechtshänder
  • Kompatibel zu Tanknippeln nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3
  • WEH® EASY-TURN Drehdurchführung 360°
  • Einfachste Handhabung
  • Höchste Strömungswerte -> kurze Befüllzeiten
  • Rückführung der entlüfteten Gasmenge
  • Temperaturisolierende Kunststoffverkleidung
  • Handgriff mit Magnet
  • WEH® Spannzangenmechanismus
  • Farbcodierter Stoßschutz (200 bar schwarz / 250 bar gelb)
  • Hochwertige Materialien
  • Kodierung für Druckstufe / Gasart

Technische Daten

Nennweite DN 8 mm
Druckbereich B200 nach ISO 14469-1 (P30 nach ANSI NGV1)
PN = 200 bar | PS = 300 bar | PT = 450 bar (schwarz)
B250 nach ISO 14469-3 (P36 nach ANSI NGV1)
PN = 250 bar | PS = 350 bar | PT = 525 bar (gelb)
Temperaturbereich -40 °C bis +85 °C
Teilewerkstoff Rostbeständig
Dichtungswerkstoffe Erdgasbeständig
Ausführung Mit temperaturisolierender Kunststoffverkleidung, Gasrückführung und Schalthebel mit Magnet
Gewicht 2,0 kg
Prüfungen PED97/23/EC: CE0036
Die Geräte entsprechen der ANSI NGV1.

Anwendung

Füllkupplung zur Schnellbefüllung von PKWs mit Erdgas im Self-Service Betrieb, passend zu WEH® Tanknippeln TN1 CNG nach NGV1 Standard und ISO 14469-1 und 3.
image1

Downloads

Downloads

Zuletzt angesehen

Anfrageliste

 

Sie haben keine Artikel in der Anfrageliste.

Back to Top